Warum ohne Kaufverpflichtung?


Ein Werbeslogan ist nicht kostenlos, schließlich kann er den Wiedererkennungswert steigern

– Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung, Ihrer Firma oder Ihres Unternehmens.

 

Ein Slogan wird nämlich im Idealfall über Jahre in sämtlichen Werbemitteln eingesetzt.

Würden Sie das Nutzungsrecht jedoch gleich mitkaufen, bestünde das Risiko, dass Ihnen

keiner der Slogan-Vorschläge zusagt – und somit wäre das Slogan-Honorar für die Katz.

 

Deshalb sind die Slogan-Vorschläge ohne Kaufverpflichtung.

Ist das reine Menschenfreundlichkeit? – Nein. Natürlich nicht. Der Kraus-Kopf ist zwar kein Halsabschneider, aber auch nicht auf den Kopf gefallen. Und unzufriedene Kunden sind keine besonders gute Werbung.

Das Slogan-Honorar für den Fall, dass Sie an einem der Slogan-Vorschläge das Nutzungsrecht erwerben möchten, können Sie in der Honorarübersicht einsehen –  Sie wissen also vorher,

was Sie der Slogan nachher kosten würde.

Nicht vergessen: Wenn Sie an keinem der Slogan-Vorschläge das Nutzungsrecht erwerben möchten, entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Keine Aufwandsentschädigung. Kein gar nichts. Null Euro. Null Risiko.

Und ab wann werben sie mit Köpfchen?